Über die Stiftung und ihre Zwecke

 

Der Gesellschaft etwas zurück geben: aus dieser Motivation heraus hat Herr Dr. Elbrächter als Gründungsstifter der Stiftung Bürger für Münster die Möglichkeit genutzt, unter dem Dach der Bürgerstiftung die Stiftung pro ZNS – Dr. med. Joachim Elbrächter  zu errichten. Mit den Erträgen sollen gemeinnützige Zwecke in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und öffentliche Gesundheitspflege gefördert werden. So kann Herr Dr. Elbrächter ohne großen administrativen und rechtlichen Aufwand sein stifterisches Wirken zugunsten von Menschen mit Erkrankungen des Zentralen Nervensystems umsetzen.

Die Stiftung wurde am 01. April 2009 gegründet, sie hat ihren Sitz in Münster.

Der Zweck der Stiftung ZNS (Zentrales Nervensystem) wird in der Satzung wie folgt beschrieben:
Aufklärung über Krankheitsbilder und Therapien; Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet ZNS; Stipendien für Studenten und Doktoranden; Förderung von gemeinnützigen Institutionen.



Copyright 2009 www.stiftung-dr-elbraechter.de